Unternehmen

Unsere Führungskräfte

David Brokholm, Geschäftsführer

David ist nun seit gut 15 Jahren im väterlichen Unternemen aktiv. Zuerst als Projektmanager und Unterdirektor leitet er nun seit Juli 2013 die Geschicke der KP Logistik in Deutschland.

Lars Petersen, Geschäftsführer

Seit nun mehr als 25 Jahren wirkt Lars im väterlichen Unternehmen. Zunächst in Dänemark und nun seit 1 Jahr auch in Deutschland.

LinkedIn"

Unsere Flotte

Unser Fuhrpark besteht aus modernen Sattelzugmaschinen und Kühlkofferaufliegern. Die Sattelzugmaschinen bieten unseren Mitarbeiter einen auf ihre Arbeit angepassten Arbeitsplatz. Dabei achten wir sehr auf hohe Qualität und ausgereifte Technik. Aus Umwelt- und Kostengründen haben wir in unsere LKW Gasanlagen verbaut. Dadurch wird nicht nur Diesel durch Gas substituiert, sondern auch der Ausstoß von Dieselpartikeln und CO2 reduziert. Wir setzen dabei auf seit mehr als 20 Jahren auf LKW der Marke Scania unseres Schwesterunternehmens, der LKW-Center-Petersen GmbH.

Unsere nach dem ATP-Übereinkommen FRC-zertifizierten Kühltrailer halten die Ladung sowohl sicher als auch dauerhaft kühl und sorgen für eine geschlossene Kühlkette. All unsere Kühltrailer besitzen eine Ladebordwand, welche ein Abladen fast überall ermöglicht. Darüber hinaus gehören auch Planenauflieger zu unserem Fuhrpark.

Unsere Geschichte

KP Logistik ist ein in dritter Generation geführtes Familienunternehmen. Alles fing im Jahr 1959 in der Nähe von Kopenhagen an. Knud Pedersen lieferte mit einem VW Kastenwagen Milch und Lebensmittel aus. Er zeichnete sich in Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit aus und wurde dadurch schnell bekannt. Schon bald konnten dadurch größere Kunden gewonnen werden und das Unternehmen begann zu wachsen.

Ende der siebziger Jahre wurde der älteste Sohn, John Petersen, Teil des Unternehmens. Anfang der neunziger Jahre stieß auch der jüngste Sohn, Lars Petersen, hinzu. Über viele Jahre hinweg wurde ein stetiges Wachstums erzielt, sodass schließlich 1990 die Expansion nach Deutschland gewagt wurde. In der Reuterstadt Stavenhagen im schönen Mecklenburg-Vorpommern entstand die erste Niederlassung in Deutschland.

Zur Jahrtausendwende folgte dann auch die dritte Generation der Familie ins Unternehmen. David Brokholm, Sohn von John Petersen, wurde im Unternehmen tätig. Im Jahr 2005 wurde der zweite Standort in Deutschland in Wustermark, im Speckgürtel von Berlin, eröffnet.

Heute stehen Lars Petersen und David Brokholm gemeinsam an der Spitze des Unternehmens. Mit insgesamt 150 Zugmaschinen und mehr als 400 Mitarbeitern ist KP Logistik ein solides und erfolgreich geführtes Familienunternehmen mit über 55-jähriger Unternehmensgeschichte.

Dafür stehen wir!

Werte

Unsere zentralen Werte leben wir als Unternehmen nicht nur, sondern wir arbeiten kontinuierlich darauf hin. Wir glauben an unser Unternehmen und seine Dienstleistung. Denn wir wissen, wie viel es bedeutet, dass sich andere auf uns verlassen können. Wir wissen auch, wie wichtig es ist, pünktlich und sicher zu liefern und Menschen eine Möglichkeit zu geben, sich selbst zu verwirklichen.

Kultur

Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Vertrauen, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sicherheit. Zusammen sind wir mehr als die Summe unserer Teile. Besonders die Individualität und Persönlichkeit jedes Einzelnen machen uns gemeinsam stark und erfolgreich.

Nachhaltigkeit

Für uns ist unternehmerischer Erfolg mehr als nur wirtschaftliche Performance. Daher bringen wir unser zielstrebiges Handeln mit ökonomischen, sozialen und ökologischen Ansprüchen in Einklang. Dazu zählen faire Arbeitsbedingungen, die Reduktion von Emissionen und eine ausgeprägte Qualitätskultur.

Strategie

Wir schauen nach vorne. Ins Jahr 2025. Wir überschreiten Grenzen. Logistik ist in unserer globalisierten Welt weit mehr als nur der Transport von A nach B. Ein herausfordernde Aufgabe, der wir uns mit Know-how und innovativer Technik stellen.